Einloggen

Wieso müssen Kunden sich über LinkedIn einloggen, um Empfehlungen abzugeben?

Wir nutzen LinkedIn-Daten, um erhaltene Empfehlungen über unser Online-Formular zu verifizieren. Nach dem Einloggen über LinkedIn erhalten wir folgende Daten:

  • Name
  • Profilbild
  • Emailadresse

Die Emailadresse Ihres Kunden wird nie veröffentlicht. Kunden können auswählen, ob sie ihren Namen, ihr Profilbild und/oder den Namen ihres Unternehmens bei der Abgabe von Empfehlungen anonymisieren möchten.

Kunden ohne LinkedIn-Konto können uns ihre Empfehlungen auch telefonisch mitteilen: Kann mein Kunde auch ohne LinkedIn-Konto eine Empfehlung abgeben?