Sortierung:

Liste der Top Agenturen für Mediaplanung

Wir haben Ihre Suche um ├Ąhnliche Anbieter erweitert.










├Ś

100% kostenloser Service!

Erhalten Sie die passenden Agenturen kostenlos von unseren Experten vorgestellt.So funktioniert's.

100% VERTRAULICH! Keine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre Zustimmung. Mit dem Absenden Ihrer Daten akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Anfrage versendet!

Vielen Dank! Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

!

Fehler!

Bitte versuchen Sie es später nochmal.


Mediaplanung und -einkauf ist ein Prozess, der bei bezahlten Marketingma├čnahmen zum Einsatz kommt. Das Ziel ist es, Werbepl├Ątze auf Kan├Ąlen zu identifizieren und zu kaufen, die f├╝r die Zielgruppe relevant sind, und zwar zum optimalen Zeitpunkt und f├╝r den geringsten Betrag. Mediaplanung und -einkauf ist ein Prozess, der sowohl f├╝r traditionelle Marketingkan├Ąle (Fernsehen, Radio, Print) als auch f├╝r digitale Kan├Ąle (Websites, Social Media, Streaming) relevant ist. Wenn er effektiv durchgef├╝hrt wird, erreichen Medienk├Ąufer eine maximale Pr├Ąsenz in ihrem Zielmarkt f├╝r den geringsten Betrag an Ausgaben.

Eine Mediaplanung-Agentur arbeitet immer mit einem Plan, der mit einem datengetriebenen Ansatz zur effektiven Zielerreichung erstellt wird. Basierend auf diesen Zielen bucht sie Fl├Ąchen und Time Slots f├╝r verschiedene Kampagnen mit unterschiedlichen Zielen bei den relevantesten Anzeigenanbietern zum optimalen Preis.

Grunds├Ątzlich wird der Mediaeinkauf als Display-Werbung bezeichnet. Es bedeutet, dass ein Werbemittel auf einer Website, einem Netzwerk von Websites oder einem Werbenetzwerk platziert wird, um den Traffic zu erh├Âhen oder die Markenbekanntheit zu steigern.

Um es anschaulich zu machen: Media Buying ist der Prozess, der daf├╝r sorgt, dass Ihre Zielgruppe Ihre Anzeige auch tats├Ąchlich sieht. Mediaeinkauf wird als ein kostenpflichtiger Aspekt Ihres Marketingplans betrachtet, da Sie einen Platz kaufen m├╝ssen, um diese Anzeigen zu pr├Ąsentieren. Es geht um den Kauf von begehrten Pl├Ątzen und Zeitfenstern, damit Sie Ihren Zielmarkt und verschiedene Medien erreichen k├Ânnen. Diese Verkaufsstellen k├Ânnen Zeitungen, Fernsehsendungen, Zeitschriften, Radio und Online-Bannerwerbung umfassen.

Angenommen, Sie haben ein Unternehmen gegr├╝ndet und m├Âchten nun Ihr Unternehmen/Ihre Dienstleistungen im digitalen Raum bewerben. Sie m├╝ssen den Raum/Website/Platz erschlie├čen, wo Ihre Zielgruppe am relevantesten ist. Mit Media Buying k├Ânnen Sie diesen Raum im Internet nutzen. Dies f├╝hrt zu effektivem Branding oder Performance Marketing, je nach Zielsetzung der Kampagne.

Digitaler Medieneinkauf ist im Grunde der Kauf von Fl├Ąchen und die Buchung von Zeitfenstern im digitalen Raum f├╝r Ihre Anzeigen, die f├╝r Ihre Zielgruppe auf digitalen Ger├Ąten wie Desktops, Laptops, Smartphones, Tablets, Fernsehern und mehr sichtbar sein sollen. Dieser Prozess f├╝hrt zum Kauf von Online-Traffic von verschiedenen Websites oder Netzwerken und monetarisiert diesen, indem Sie Angebote von direkten Werbekunden oder Netzwerken bewerben, die Sie daf├╝r bezahlen.

Die Agenturen, die Media Buying Services anbieten, arbeiten mit einem datengesteuerten Ansatz f├╝r die Planung der Kampagne und deren Ausf├╝hrung. Die Agenturen arbeiten auf die Zielerreichung hin, indem sie die optimalsten Fl├Ąchen und Time Slots f├╝r eine Kampagne im digitalen Raum ausw├Ąhlen.

Es ist in der Tat sehr vorteilhaft f├╝r Affiliate-Marketer, Provisionen zu erhalten. Viele Online-Unternehmen, die Produkte wie elektronische Waren, Web-Hosting-Spaces oder andere Dienstleistungen verkaufen, bieten in der Regel ein Affiliate-Programm an. Sie k├Ânnen sich einfach f├╝r das Programm anmelden und erhalten Ihren einzigartigen Tracking-Link. Wann immer Sie nun ├╝ber deren Produkte schreiben, k├Ânnen Sie einfach diesen speziellen Tracking-Affiliate-Link verwenden, um die Website des Unternehmens zu empfehlen. Wenn Ihre Leser etwas kaufen, erhalten Sie eine Provision.