Einloggen

Kontaktformular

Anfrage versendet!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

!

Fehler!

Ihre Anfrage konnte leider nicht versendet werden.

iPremium Service GmbH Logo
iPremium Service GmbH kontaktieren

×
Interesse geweckt?

Dann besuchen Sie die Website des Anbieters oder kontaktieren Sie ihn direkt.

Website besuchen
Feedbax durchsuchen

Bei standortbezogenen Suchanfragen verwenden Sie die Präposition "in".


Nichts gefunden
Dienstleister
    Kategorien

      B2B-Magazin
        Feedbax Promo

        Wenig Zeit für die Anbieterauswahl?
        Basierend auf Ihren Projekt-Anforderungen können wir die besten Anbieter ermitteln und Ihnen vorstellen.

        Jetzt kostenlos anfragen!

        Feedbax Promo-Inhalte werden automatisch entfernt, sobald eine Profilübernahme durch den Anbieter erfolgt ist.

        Über iPremium Service GmbH

        Wir begeistern Menschen mit Dialogmarketing. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 900 Mitarbeitern bieten wir an vier Standorten in Deutschland individuelle Dialogmarketing-Lösungen für unsere Kunden.

        Leistungen

        33%
        33%
        34%
        Bitte beachten Sie: Die Zuordnung dieser Leistungen basiert auf Schätzungen von Feedbax. Diese Leistungen können jederzeit nach Ermessen des Anbieters geändert werden, sobald er dieses Unternehmensprofil übernommen hat.

        Schwerpunkte

        Direktmarketing
        100%
        • Dialogmarketing: 100%
        Bitte beachten Sie: Die Zuordnung dieser Schwerpunkte basiert auf Schätzungen von Feedbax. Diese Schwerpunkte können jederzeit nach Ermessen des Anbieters geändert werden, sobald er dieses Unternehmensprofil übernommen hat.
        Feedbax
        Noch kein Feedback erhalten. Hinterlassen Sie das erste Feedback für diesen Anbieter. Feedback geben
        Relevanteste Google Rezensionen
        Anzahl: 26 | 3,1 zu den Rezensionen
        1,0/5,0 April 2020

        Ich kann mich leider den zahlreichen negativen Bewertungen nur anschließen, Toilettengänge sind auf die Minute auszuloggen.. extrem miserable Benefits, schlechte Teamevents, kein 13tes Gehalt oder sonstige, sehr monotone Arbeiten, Gehalt ist unterirdisch bzw realitätsfern, neue Mitarbeiter kommen und gehen als wäre es ein Laufhaus. Dieser Laden ist wirklich alles aber definitiv NICHT PREMIUM

        Powered by Google
        5,0/5,0 August 2019

        Gute Agentur, Top Arbeitgeber. Die schlechten Bewertungen sind m. E. fake. Natürlich gibt es überall immer auch unzufriedene Menschen in unserer Neidgesellschaft.. Weder BMW noch iPS sind verantwortlich für die Gesetze in D. Außerdem wird niemand gezwungen, irgendwo zu arbeiten. Die Firma ist top. Außer wenn du nicht zum arbeiten in die Arbeit gehst oder eh keinen Bock hast. Ganz normal.. actio=reactio Schon abartig, wie man jeden online einfach schlecht bewerten und damit dessen Image dauerhaft schädigen kann. Auch ein politischer Fehler m. E.

        Powered by Google
        1,0/5,0 März 2020

        Arbeitgeber nicht Premium

        Powered by Google
        1,0/5,0 Januar 2019

        BMW bekommt erneut Probleme mit dem Einsatz von externem Personal. Diesmal geht es um vermutlich falsch angewandte Werkverträge. Nach Informationen von WirtschaftsWoche und Bayerischem Rundfunk (BR) klagen zwei Mitarbeiter eines langjährigen BMW-Dienstleisters auf Festanstellung bei dem Autohersteller. Einer der Fälle wird am 16. Mai vor dem Arbeitsgericht München in einem Gütetermin verhandelt, der zweite Anfang Juni. Dass aus den Präzedenzfällen eine Klagewelle wird, ist wegen Umfang und Dauer der Geschäftsbeziehung zu dem betroffenen BMW-Dienstleister nicht auszuschließen. Von den rund 1200 Mitarbeitern der Frankfurter gkk Dialog Group arbeiten nach deren Angaben „rund ein Drittel für BMW“, also schätzungsweise 400. Die gkk Group, die wiederum zum weltweit größten britischen Werbekonzern WPP gehört, arbeitet demnach seit 16 Jahren für BMW und hat diesen Teil ihres Geschäfts in der 2013 gegründeten Münchner Tochter iPremium Service (iPS) gebündelt. Die beiden auf Festanstellung klagenden iPS-Mitarbeiter haben seit 2014 im BMW-Beschwerdemanagement gearbeitet, das deutschlandweit Reklamationen annimmt und in Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen erledigt. Wie viele Mitarbeiter insgesamt im Beschwerdemanagement arbeiten und wie hoch der Anteil des Fremdpersonals dabei ist, wollte BMW nicht sagen.

        Powered by Google
        1,0/5,0 August 2018

        Niemals ist das Premium,als Arbeitgeber ein Saftladen. Viel bla bla nichts dahinter. Rate euch ab hier zu arbeiten,werdet nur ausgebeutet und behandelt wie Tiere.

        Powered by Google

        Case Study







        Beschreibung

        Herausforderungen

        Lösungen

        Ergebnisse